Sie sind hier:   Startseite > Laufblog


Partner
motan - power to change
sponser - sport food
Dethleffs Caravans
Statistik
Deutsche Ultramarathon Vereinigung

Werbung :-)

Laufblog

aktuelle Artikel : 51
Seite : previous_img  4 / 11  next_img

Startplatz gewonnen - Einsteinmarathon ich komme!

03.09.2012

Eine Woche Urlaub im schönen Schwarzwald hatte ich mir gegönnt und dennoch leider keine Zeit gefunden, um den Feldberg unsicher zu machen, damit ich einen neuen Track bei 500 Summit beisteuern kann.

Natürlich hatte ich auch die Anmeldefrist für den Einsteinmarathon in Ulm vertrödelt bzw. hatte mein Vorjahresteam dieses Jahr keinen Sponsor gefunden und aufgrund der vermutlich diesmal höheren Kosten hatte ich mich nicht wirklich aktiv hinter eine Anmeldung geklemmt. [...]

Allgäu-Panorama-Marathon (Ultradistanz)

21.08.2012

Noch relativ spontan, motiviert durch die vergünstigte Voranmeldegebühr, hatte ich mich Ende Juli zum APM auf der Ultradistanz angemeldet. Klar, ich hatte es eigentlich bereits fest in meinem Wettkampfkalender geplant, aber die Form ist dieses Jahr nicht die Beste und eine Teilnahme würde mir nicht ein Finishing garantieren - zu frisch war noch die Erinnerung an meine verletzungsbedingte Aufgabe beim 4-Trails. [...]

Wettkampfwochenende

06.08.2012

Eistobellauf und Tegelberglauf standen dieses Wochenende auf dem Programm und meine Form läßt noch immer zu wünschen übrig. Deswegen war für Montag auch gleich ein Checkup beim Arzt geplant. Aber erst hieß es die Läufe zu bestreiten.

Bei heißen Temperaturen ging es etwas verplant an den Start. Ich war nicht nur zu spät losgefahren, sondern mußte wegen meines vergessenen Forerunners auch nochmals umkehren, so daß ich erst kurz Start ankam. Dort wurde ich dann von hinten nach vorne durchgereicht, weil jeder Angst hatte er würde mich später blockieren, so daß ich mich in der ersten Reihe am Ende wiederfand. [...]

Oh ja - Es läuft!

18.07.2012

Nach dem ganzen Bergtraining und Vorbereitungen für 4-Trails wurde es so langsam mal wieder Zeit mich meinem regelmäßigen Lauftraining zu widmen. Also habe ich kurzer Hand die Zeit in der meine Freundin Klausur schrieb, genutzt um den Siebentischwald in Augsburg unsicher zu machen. Mit dem geschulten Auge eines Läufers habe ich auch prompt eine beschilderte 8km-Strecke ausgemacht und nachdem die ersten Kilometer so leicht unter 4min/km zu verfliegen schienen, war der Ehrgeiz geweckt die komplette Runde in dem Tempo zu bestreiten. [...]

Die Serie reißt nicht ab!

16.07.2012

Nach einer Woche Laufpause, Schonung und einer selbstverschriebenen Wobenzymkur war mein Fuß wieder so weit fit, daß ich mir den Hauchenberglauf zutrauen konnte. Da ich in den letzten Jahren immer den Sprung auf's Podest geschafft hatte, war natürlich schon ein gewisser Ergeiz und Ambitionen diesbezüglich vorhanden. [...]

aktuelle Artikel : 51
Seite : previous_img  4 / 11  next_img
Powered by CMSimpleRealBlog
« vorige Seite  |   Seitenanfang  |   nächste Seite »